Pinasse River geht auf Jungfernfahrt

Dezember 2009 – Am Nikolaus-Tag ist die "kleine" Pinasse getauft worden. Zur Probefahrt ging es gleich raus auf die Schlei. Der Neubau hat eine Länge von 9,65 m, eine Breite von 2,95 m und 0,60 m Tiefgang. mehr...

Von der Segelyacht zur Motoryacht

November 2009 – Für viele Segler gilt der Gedanke als unanständig von der Segelyacht zur Motoryacht zu wechseln. Dabei hat wohl mancher Segler, nicht erst mit fortschreitendem Alter, gelegentlich mit diesem Gedanken gespielt. mehr...

Pinasse Gemälde

November 2009 – Deutschlands bekanntester Marinemaler, der Hamburger Uwe Lütgen, hat sich die Pinasse 46 als Motiv gesucht und sein Gemälde bei der "hanseboot"-Ausstellung vorgestellt. mehr...

Pinasse River fast fertig

Oktober 2009 – Die Pinasse Baunummer 4 geht ihrer Vollendung entgegen. Das 9,80-m-Boot für Küsten- und Binnenreviere ist als reiner Verdränger konzipiert und erinnert mit seinem offenen Fahrstand an die Commuter-Boote auf dem East-River von New York der 1920er Jahre. mehr...

Sommerreise in Dänemark

August 2009 – Die dänische Inselwelt bis hinauf ins Kattegat stand auf dem Sommerreise-Plan der Pinasse 46 "Annalula". Die ausgesprochen günstige und sehr warme Hochssommer-Wetterlage regte zum Müßiggang an. mehr...

Kurze Sommernächte auf der Ostsee

Juni 2009 – Weit von den oft überfüllten Yachthäfen der dänischen Inselwelt entfernt sind verschwiegene Buchten und Flachwassergebiete die bevorzugten Ankergründe der Pinasse "Annalula". mehr...

Die Pinasse-Familie wächst weiter!

Februar 2009 – Vier Pinassen liegen derzeit auf Mittelmann's Werft in Kappeln. Während Pinasse Bau-Nr. 2 (14 m) ihren Innenausbau erhält zeigt sich Pinasse Bau-Nr. 3 (14 m) im fertigen Rohbau mit Grundlackierung und mit einem veränderten Deckslayout. mehr...

European Powerboat of the Year

November 2008 – Die führenden Fachzeitschriften Europas haben die Pinasse 46 für die alljährlich stattfindende Wahl zum "European Powerboat of the Year" nominiert. mehr...